Schinken- Sahne- Sauce

Nudeln ohne Sauce? Das kommt bei uns nicht auf den Tisch ;) Doch immer nur Tomatensauce ist irgendwann auch langweilig.

Zutaten für ca. 6 Personen

  • 1 Becher Sahne
  • 200 g Kochschinken
  • 30g schinkenwürfel
  • 200g Schmelzkäse
  • Frische Kräuter
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • ½ Brühwürfel
  • 250ml Wasser
  • etwas Mehl

Zubereitung

  • Zuerst wird der Kochschinken in feine Streifen oder Vierecke geschnitten.
  • Anschließend werden Sahne und Wasser in einem Topf erhitzt.
  • Nun sollte der Schmelzkäse hinzugegeben und untergerührt werden.
  • Nachdem alles erhitzt wurde und nun leicht köchelt, vorsichtig etwas Mehl unterrühren, damit eine Sauce entsteht. (Vorsichtig sonnst entstehen Klumpen und nicht zu viel, da die Sauce sonst sehr dick wird)
  • Den Kochschinken und die Schinkenwürfel jetzt dazu geben und etwas 2 Min kochen lassen.
  • Währenddessen können die Nudeln (eine Packung ca. 500g) schon mal gekocht werden.
  • Die Sauce sollte dann, je nach Geschmack, mit etwa einem halben Brühwürfel, Salz, Pfeffer und Muskatnuss abgeschmeckt werden.
  • Wenn die Nudeln fertig sind, werden sie abgegossen und die Sauce darüber gegeben.
  • Ich lasse sie meistens 10- 20 min. ziehen und erwärme sie dann noch einmal, damit sich die Sauce auch mit den Nudeln verbindet. Zum Schluss streue frische Kräuter darüber.

Nährwertangaben

Dies ist nur ein grober Richtwert und kann bei Verwendung anderen Marken oder Zutaten gegebenenfalls abweichen.

  Gesamt Pro Portion
Kalorien 2655 442,5
Fett 49,2g 8,2g
Kohlenhydrate 392,6g 65,4g
Eiweiß 149,8g 24,9g 

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Wenn du magst, stelle ich dein Foto in die Galerie. Schreib mich einfach an. 20lovemylive16@gmail.com 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0