Partybrötchen

Für mich gehören Brötchen mit Dip immer zu einem Grill- oder Partyabend. Und wenn sie dann noch selbstgebacken sind, schmeckt es mir noch besser. Nachdem mir diese jedoch oft zu trocken waren, habe ich mir ein eigenes Rezept gebastelt welches ich nun mit euch teilen möchte.

Zutaten für ca. 58 Brötchen

  • 1 kg Mehl
  • 500 ml Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 5EL Olivenöl
  • 2-4 TL Salz je nach Geschmack
  • Käse
  • Frische Kräuter
  • Röstzwiebeln
  • Sesam
  • Schwarzkümmel
  • Kümmel

 

 

Zubereitung

  • Zuerst werden 400g Mehl in eine Schüssel gegeben, in der Mitte machst du ein kleines Loch, in das du den ganzen Hefewürfel bröselst.
  • Das Salz verteilst du außen auf dem Mehl und gibst 500ml lauwarmes Wasser über die Hefe.
  •  30 Minuten ruhen lassen.
  • Anschließend verrührst du alles, so das ein klebrig, wässriger Teig entsteht.
  • Dem Teig werden nun abwechseln 5-mal 100g Mehl und 5 x 1 EL Öl untergemengt. (Immer 100g Mehl, 1 EL Olivenöl und verrühren.)
  • Nachdem der Teig nun fast fertig ist, lasse ich ihn nochmals 30 Minuten aufgehen.
  • Meistens mache ich drei verschiedene Variationen, somit teile ich den Teig in drei Teile und bestäube mit dem übrig gebliebenen Mehl die Arbeitsfläche. Darauf verarbeite ich dann meine Teigteile und gebe die Gewünschte Zutat hinzu (z.B. Käse, frische Kräuter, Röstzwiebeln, uvm…)
  • Nun lasse ich den Teig (die Teigteile) nochmals 30 Minuten gehen.
  • Zum Schluss rolle ich kleine Brötchen oder ich rolle den Teig etwas aus und schneide mit dem Pizzaschneider Dreiecke oder Rechtecke. Diese werden dann zuerst mit Wasser bestrichen und anschließend mit Käse, Schwarzkümmel, Sesam oder Kümmel bestreut und bei 175 Grad 15-20 Minuten gebacken. (Die Backzeit ist von Ofen zu Ofen verschieden und kann daher abweichen. Ich mag sie gerne hell gebacken, dann sind sie noch fluffig und werden nicht so schnell hart.)

Variationen

Hier sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt oft mische ich auch einfach Currypulver oder Paprikapulver in den Teig. 

Nährwertangaben

Dies ist nur ein grober Richtwert und kann bei Verwendung anderen Marken oder Zutaten gegebenenfalls abweichen. Hier wird nur das einfache Brötchen ohne weitere Zutaten berechnet. 

  Gesamt Pro Brötchen
Kalorien   4197 70
Fett 58g 1g
Kohlenhydrate 781,4g 13g
Eiweiß 121,7g 2g

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Wenn du magst, stelle ich dein Foto in die Galerie. Schreib mich einfach an. 20lovemylive16@gmail.com 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Tamara (Freitag, 28 Oktober 2016 15:22)

    Hallo Liebes,
    das ist ja ein tolles Rezept. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebste Grüße :)

  • #2

    Vivjen (LovemyLive) (Donnerstag, 24 November 2016 13:02)

    Hi Tamara
    Die Brötchen kommen wirklich immer gut an. Ich hoffe sie schmecken euch