Currysauce

Diese leckere süß-würzige Sauce zaubert in jede Küche ein kleines bisschen Indien und passt perfekt zu Fleisch, Gemüse und Reis.

Zutaten ca. 5 Portionen

  • etwas Butter zum Anbraten
  • etwas Mehl
  • ½  Zwiebel
  • Obst z.B ½ Pfirsich, 50g Ananas, ½ Birne öder ähnliches
  •  (alternativ eine kleine Dose Cocktailfrüchte)
  • etwas Orangensaft
  • ½ bis 1 Becher Sahne (je nach Geschmack)
  • etwas Senf
  • Essig
  • Currypulver
  • Salz

Zubereitung

  • Das frische Obst klein schneiden und mit etwas Orangensaft pürieren. 
  • (Wer mit Cocktailfrüchten arbeitet, fügt diese unpüriert und mit dem Saft aus der Dose zum Schluss zur Sauce hinzu.)
  • Das pürierte Obst durch ein Sieb reiben.
  • Das gesiebte Obst mit ca. 100 ml Wasser und ½ Becher Sahen vermischen.
  • Die Zwiebeln ganz fein hacken und mit der Butter anbraten.
  • Etwas Mehl hinzugeben (ich siebe es immer, damit keine Klumpen entstehen), so das eine Mehlschwitze entsteht.
  • Mit dem Wasser- Obst- Gemisch ablöschen und zu einer Creme verrühren.
  • 2 TL Currypulver unterrühren
  • Mit Salz, Essig, Senf und eventuell dem Rest Sahne abschmecken.
  • Bei Bedarf mit Wasser verlängern.

Nährwertangaben

Dies ist nur ein grober Richtwert und kann bei Verwendung anderen Marken oder Zutaten gegebenenfalls abweichen.

  Gesamt Pro Portion
Kalorien  503  100,6
Fett  31g  6,2g

Kohlenhydrate 

52,7g  10,5g

Eiweiß

 5,3g  1,1g

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Wenn du magst, stelle ich dein Foto in die Galerie. Schreib mich einfach an. 20lovemylive16@gmail.com 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0