Bruschetta

Bruschetta ist eigentlich ein Antipasti Gericht aus Italien. Inzwischen gibt es unzählige Variationen und Kombinationen. Im Folgenden findet ihr unsere Lieblingskreationen.

Zutaten für ca. 20 Scheiben

  • 2 kleine Baguetes zum Aufbacken
  • 3 Strauchtomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Eßl. Olivenöl und etwas Knoblauchöl für die Pfanne
  • ½ TL Balsamico Essig
  • ½ Tl Salz etwas Pfeffer und Paprikapulver
  • 1 Knoblauchzehe

Zubereitung

  • Das Baguette in ca. 1- 2 cm dicke Scheiben schneiden. (Die Enden schneide ich immer möglichst sparsam ab)
  • Tomaten und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.
  • Alle Zutaten, außer das Brot in eine Schüssel geben. Ich nutze immer eine verschließbare Kunststoffdose und schüttle einmal kurz. :)
  • Dann etwas Knoblauchöl in einer Pfanne erhitzen. (alternativ kann Olivenöl genommen werden, dann aber das Brot vorher, an einer Seite, mit einer Knoblauchzehe einreiben)
  • Die geschnittenen Baguettescheiben von einer Seite anbraten. Vorsicht nicht das sie verbrennen.
  • Anschließend verteile ich die angebratenen Scheiben auf einem Backofenrost und gebe die Tomaten- Zwiebel Mischung auf die geröstete Seite.
  • Zum Schluss wird das Ganze bei 200 Grad ca. 5-10 Minuten, je nachdem wie kross man es mag, gebacken.
  • Wer es mag kann etwas Käse darüber streuen.

Nährwertangaben

Dies ist nur ein grober Richtwert und kann bei Verwendung anderen Marken oder Zutaten gegebenenfalls abweichen. 

  20 Scheiben je Scheibe
Kalorien 1913 95,7
Fett 118,6g 5,9g
Kohlenhydrate 186,3g 9,3g
Eiweiß  31,7g 1,6g 

Hast du mein Rezept ausprobiert?

Wenn du magst, stelle ich dein Foto in die Galerie. Schreib mich einfach an. 20lovemylive16@gmail.com 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0